Frieden


Was ist Frieden?
Ich beobachte die alte Frau auf dem Feld -
Ob sie vielleicht weiß, was Frieden ist?
Ich gehe zu ihr und frage sie:
“Alte Frau, weißt du was Frieden ist?“

„Frieden? 
Was Frieden ist, fragst du?

Als mein Mann um mich freite, war ich angespannt,
als er mich heiratete, verwirrt,
als mein Sohn geboren wurde, erschöpft,
die Jahre danach, müde von der vielen Arbeit.

Als der Krieg kam, war ich verängstigt,
als sie meinen Mann einzogen, wie gelähmt,
als sie mir die Todesnachricht überbrachten, am Boden zerstört,
als mein Sohn in den Krieg zog, war ich hysterisch,
als ich an seinem Grab stand, starb ich.

Warum bin ich noch hier?
Weil ich nicht die Kraft mehr habe 
meinem Leben ein Ende zu setzen -

Und du Fremder fragst mich, was Frieden ist?

Was Frieden ist, musst du die fragen, 
die ängstlich darum bemüht sind, dass er nie eintritt.“


© Gerd Schmitt 2018